*
vereinsleben
blockHeaderEditIcon

Aus dem Vereinsleben

Herbstfest 2017
18.10.2017 12:06 (72 x gelesen)

Herbstfest des TV Senden-Ay 2017

Unser alljährliches Herbstfest ist immer wieder ein Highlight im Vereinsjahr.



Bei sonnigem Wetter machten sich viele Mitglieder auf den Weg ins Vereinsheim. Unser alljährliches Herbstfest ist immer wieder ein Highlight im Vereinsjahr.
Die Gäste haben es sich auch nicht nehmen lassen mit Dirndl und Lederhose zu kommen. Nach der Begrüßung durch unseren Vorstand Markus Basler wurden langjährige und verdiente Mitglieder durch ihn und die Vorstandsassistentin Nadja Schwarz geehrt.
Für lange Vereinszugehörigkeit wurden Erwin Rogg, Inge Schellberg und Helga Ilg mit der Vereinsnadel in Silber geehrt. Heidi Fischer leitete lange Jahre die Geschäftsstelle und war mit Irmi Hack sechs Jahre stellv. Vorstand Geselligkeit, sie wurde mit der Vereinsnadel in Gold geehrt. Cindy Reichl bekam die BTV Ehrung und Gudrun Oesterle wurde zum Ehrenmitglied mit 50 Jahren Vereinszugehörigkeit ernannt. Gudrun Oesterle leitete auch das Mutter-Kind-Turnen, Kinderturnen und auch einige Gruppen der Reha-Abteilung. Am Ende der Ehrungen bekam Nadja Schwarz ein kleines Geschenk des Vereins nachträglich zur Hochzeit überreicht.
Da dieses Jahr keine musikalische Unterstützung zustande kam, besann sich der Verein auf das Traditionslied „Turner auf zum Streite“, das alle mitsangen.
Nun kam der gemütliche Teil im herbstlich, von Barbara van der Meij, dekorierten Saal. Mit Suser, Wein und leckerem Essen wurden nette Gespräche in geselliger Runde geführt.
Zeitgleich veranstaltete die Jugend eine Oktoberfestparty in der toll geschmückten Garage unseres Vereinsheims. Ca. 30 Jugendliche fühlten sich wohl bei Musik, Essen und Trinken, so dass sich auch die älteren immer wieder dort einfanden, und sich auch in der Garage bei der Jugend gut amüsierten. Ein Dankeschön an die Küchenmannschaft: Gudrun Oppold, Barbara van der Meij, Margot Strobel, Petra Basler und dem Barservice Heidi Kratochwill.
Für die Organisation im Jugendbereich geht der Dank an Alexander Ruppert, André Johann und Fabian Tietze.
Nach diesem gelungenen Fest freuen wir uns schon auf nächstes Jahr und hoffen, dass die Jugend wieder mit dabei ist.                                     Irmi Hack

Ein kleiner Bilderbogen kann hier aufgerufen werden.

weinfest-2017-010.jpg weinfest-2017-020.jpg weinfest-2017-030.jpg weinfest-2017-040.jpg weinfest-2017-050.jpg weinfest-2017-060.jpg weinfest-2017-070.jpg weinfest-2017-080.jpg weinfest-2017-090.jpg weinfest-2017-100.jpg


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail