vereinsleben
blockHeaderEditIcon

Aus dem Vereinsleben

'; // EOF printWindow = window.open(''); printWindow.document.open(); printWindow.document.write(html); printWindow.document.close(); printWindow.focus(); printWindow.print(); }
Faschingsfeier 2020 im Vereinsheim
06.03.2020 09:48 ( 149 x gelesen )

Gompiger Donnerstag 2020: Mir duat dr Schnaps et guat..,…



Mir duat dr Schnaps et guat..,…

Das war nicht das Motto unserer Veranstaltung, sondern das sangen die Frauen von Sigrid Fundel und Irmi Hack. Da sie bei ihrem Auftritt so super waren, gab es eine Zugabe. Unser bekannter Alleinunterhalter „Andy“ heizte die Stimmung von Anfang an ein.

Ein kleines Einstimmungsgedicht vom Schwänzchen der Sau, eine Tanzrunde und dann hatten die Lachmuskeln viel zu tun. Helga Ilg trug mit viel Humor einen Schwank über den Mann mit der Weißwurst vor. Die gesamte Gesellschaft wurde dann auf eine Fahrt auf dem Rhein eingeladen. Da wurde gedanklich vom „Vater Rhein“ bis zum „Münchner Hofbräuhaus“ gefahren und gesungen. Es wurde getanzt und viel gelacht.

Die Bilder zeigen es, so schön kann Fasching im Turnverein sein.
Es hat sich als gut herausgestellt das wir einen „all inclusive“ Obolus verlangten (Musik, Kaffee, Kuchen und Getränke, alles dabei).
Ein herzliches Dankeschön an Margot Strobel, Corinna Siegwardt und Jessica Rath, die die Küche im Griff hatten und die Narren gut mit Getränken und kleinen Snacks versorgten.
Für ihr Kommen bedanken sich Irmi Hack und Margot Strobel.

Hier ein kleiner Bilderbogen der Faschingsfeier:

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*