2023 Überschrift News/Berichte
blockHeaderEditIcon

Neues aus dem Vereinsleben

 

Jahreshauptversammlung 2020 des TV Senden-Ay
19.09.2020 19:10 ( 763 x gelesen )

Jahreshauptversammlung 2020

Die ordentliche Jahreshauptversammlung 2020 fand am 17.09.2020 im Bürgerhaus Senden statt.



Jahreshauptversammlung 2020

jhv-2020-sl1.jpg jhv-2020-sl2.jpg jhv-2020-sl3.jpg

Corona bedingt fand in diesem Jahr die Jahreshauptversammlung im, von der Stadt Senden kostenfrei überlassenen, Bürgerhaus statt, da hier die Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden konnten. Ebenfalls Corona bedingt war die Anzahl der Teilnehmer geringer als üblich.
Als erstes berichtete der 1. Vorsitzende Markus Basler über das Geschehen im zurückliegenden Vereinsjahr. Jörg Strobel, der das Amt des Kassier inne hat, berichtete über die finanzielle Situation des Vereins. Danach erfolgten die Berichte der einzelnen Abteilungen, die auch situationsbedingt kürzer ausfielen.
Die Vorstandschaft wurde von den Vereinsmitgliedern einstimmig entlastet und stellte sich anschließend für Neuwahlen wieder zur Verfügung.
Ausnahmen: Stephan Braunger scheidet aus dem Amt Sport- und Infrastruktur aus, Yavuz Düzgün steht als Kassenprüfer nicht mehr zu Verfügung.
Neu zur Wahl aufgestellt wurde Florian Neymeyer, der das Amt stellv. Vorsitz Verwaltung übernehmen würde.
Danach erfolgten die Neuwahlen. Das Wahlergebnis wie folgt:
-    1. Vorsitzender Markus Basler
-    stellv. Vorsitz Sport- und Infrastruktur nicht besetzt
-    stellv. Vorsitz Verwaltung Florian Neymeyer
-    stellv. Vorsitz Jürgen Wahl
-    stellv. Vorsitz Geselligkeit I.Hack/M.Strobel
-    Kassier Jörg Strobel
-    Schriftführer Irmi Hack
-    Pressewart unbesetzt

Ferner wurden gewählt die Vorstandsassistenten Nadja Schwarz, Klaus Hilpert und Anita Ruppert, die Beisitzer Frieder Strobel und Mike Wieland und für die Kassenrevision Jutta Pichl-Strobel und Verena Bader.
Wir wünschen der gewählten Vorstandschaft alles Gute für die kommende Vereinsarbeit.
Eine Veränderung gab es in der Geschäftsstelle. Carmen Sauer wurde mit einem Blumenstrauß verabschiedet, ihre Tätigkeit übernimmt Raphaela Negele.
Aus Hygienegründen konnte dieses Mal leider keine Verköstigung angeboten werden und auch das anschließende gesellige Beisammensein musste ausfallen.

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*